Was bedeutet trüber Urin in der Schwangerschaft?

Kiran Iqbal
Kiran Iqbal

Am

Wenn Sie ein Baby erwarten und Ihr Urin plötzlich trüb aussieht, kann dies verschiedene Ursachen haben. Mögliche Gründe im Überblick.

Nicht immer müssen Schwangere sich bei trübem Urin Sorgen machen.
Nicht immer müssen Schwangere sich bei trübem Urin Sorgen machen. - Depositphotos

Sie sind schwanger und bemerken eine Veränderung beim Toilettengang: Neben dem ständigen Drang, die Toilette aufzusuchen, scheint Ihr Urin plötzlich ganz trüb zu sein.

Es ist ein häufiges Phänomen während der Schwangerschaft, das jedoch nicht immer Anlass zur Besorgnis geben muss.

Was verursacht trüben Urin bei Schwangeren?

Eine unzureichende Flüssigkeitsaufnahme führt oft dazu, dass Ihr Urin konzentrierter und daher dunkler aussieht. Vor allem Übelkeit und Erbrechen sowie hormonelle Veränderungen begünstigen dies.

Oft trübt der Urin sich bei Schwangeren, wenn sie zu wenig trinken.
Oft trübt der Urin sich bei Schwangeren, wenn sie zu wenig trinken. - Depositphotos

Auch eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse kann einen alkalischen Harn erzeugen, der trüber wirkt. Vermehrter vaginaler Ausfluss während der Schwangerschaft, eine normale Schutzreaktion des Körpers, um Infektionen vorzubeugen, erzeugt ebenfalls trüben Urin.

Sie schliessen ernährungsbedingte Gründe während der Schwangerschaft oder andere Ursachen aus? Möglicherweise steckt dann eine Harnwegsinfektion dahinter.

Sollten Sie sich Sorgen machen?

In den meisten Fällen besteht kein Grund zur Besorgnis bei getrübtem Harn während einer Schwangerschaft. Bei Vorerkrankungen sollten Sie jedoch sicherheitshalber zum Arzt, um eine sogenannte Präeklampsie auszuschliessen.

Präeklampsie ist eine Schwangerschaftskomplikation, die mit hohem Blutdruck verbunden ist und sowohl für Mutter als auch Baby Komplikationen verursachen kann. Insbesondere in der zweiten Hälfte Ihrer Schwangerschaft oder rund um Ihren Geburtstermin führt die Komplikation zu trübem Urin.

Zu den Symptomen zählen unter anderem Übelkeit, Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Atembeschwerden und Schmerzen, die im rechten Oberbauch auftreten.

Was tun bei trübem Urin während der Schwangerschaft?

Die Behandlung von getrübtem Harn während der Schwangerschaft hängt von der genauen Ursache ab. Oft reicht es, mehr Wasser zu trinken, damit der Urin wieder klarer wird.

Um die Ursachen für trüben Urin abzuklären, ist ein Arztbesuch vor allem bei Vorerkrankungen wichtig.
Um die Ursachen für trüben Urin abzuklären, ist ein Arztbesuch vor allem bei Vorerkrankungen wichtig. - Depositphotos

Es ist dennoch immer ratsam, sich an einen Arzt zu wenden, wenn Sie Veränderungen bemerken. Während der Untersuchung werden Klarheit, Farbe und Proteinspiegel Ihres Urins sowie das Vorhandensein von Bakterien überprüft.

Vor allem eine Harnwegsinfektion sowie ernsthafte Erkrankungen werden auf diese Weise rechtzeitig behandelt. So schützen Sie Ihr Baby und auch Ihre eigene Gesundheit.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare